Fahrzeugposition


Stand: 12.07.2023

Allgemeines

Die Commander App übermittelt die eigene Position in regelmäßigen Abständen an den FF-Agent Server. Die Updatehäufigkeit hängt auch von der gefahrenen Geschwindigkeit ab. Die Einstellungen wurde so gewählt, dass man von einem Real-Time-Tracking sprechen kann. Unter Einstellungen kann gewählt werden, ob die App den Standort Nie, im Vordergrund, wenn ein Einsatz aktiv ist, oder immer übertragen wird. Per Push Benachrichtigung wird eine neue Fahrzeugposition an alle anderen Commander App Geräte verteilt, so dass diese auch immer die aktuelle Position der anderen Fahrzeuge kennen.

Eigener Standort und Sichtfeld

Der eigenen Standort und das aktuelle Sichtfeld wird als blauer Punkt und blauer Kegel angezeigt. Über das Symbol auf der rechten Seite kann der eigene Standort immer zentriert werden und bleibt so lange angewählt, bis eine manuelle Eingabe erfolgt. Danach folgt die Karte nicht mehr der eigenen Position.

Fahrzeug Positionsalter

Anhand der farblichen Kennzeichnung einer Fahrzeugposition kann erkannt werden, ob sich ein Fahrzeug aktuell bewegt, oder schon länger seine Position nicht mehr veränder hat. Folgende Abstufugnen gibt es:

  • rot: Fahrzeug bewegt sich, bzw. hat sich innerhalb der letzten Minute bewegt
  • blau: Fahrzeugposition ist zwischen einer Minute und 60 Minuten
  • grau: Positionsalter größer 60 Minuten
    Fahrzeug bewegt sich

    Fahrzeug bewegt sich

    Fahrzeug steht länger als eine Minute

    Fahrzeug steht länger als eine Minute