Alarm Mesh

Reduzierung von mehreren Gateways zur Ausfallsicherung


Stand: 12.07.2023

Durch das Alarm Mesh werden Gateways miteinander verknüpft, um eine Redundanz zu bilden. Alle Gateway Geräte im AlarmMesh verarbeiten dann die Alarmdaten gleichzeitig, sollte es zu einem Ausfall von einem Gateway kommen (z. B. kein Internet Verbindung oder Stromausfall) dann wird der Alarm über die anderen Gateway Geräte im AlarmMesh trotzdem noch verarbeitet und an den FF-Agent Dienst weitergegeben.

Ein Alarm Mesh können wir nur zwischen Gateways bilden, die den gleichen Alarmanschluss auswerten. Generell möglich sind:

  • 5-Ton
  • DME
  • Fax
  • TETRA Callout
  • TETRA SDS
  • TETRA Status
Das Einrichten des AlarmMesh erfolgt durch den FF-Agent Support, dieser benötigt von den jeweiligen Leitern der Organisation eine Bestätigung per Mail an support@ff-agent.com.