Status-Monitor

Überblick über die FF-Agent Status-Monitore


Stand: 12.07.2023

Der FF-Agent Status-Monitor

Der Status-Monitor dient im Einsatz dazu, die zur Verfügung stehenden Einsatzdaten übersichtlich und leicht zugänglich anzuzeigen.

Wenn kein Einsatz aktiv ist, können die Bildschirme verwendet werden um wichtige Information zu Übungen, News, den letzten Einsätzen oder einen Kalender darzustellen.

Vielfältige Widgets ermöglichen die Visualisierung und Individualisierung der Status-Monitore. Anzeigen lassen sich hier z.B. Team-Status, Einsatzinformationen, Karten, geforderte Einsatzmittel, Ausrückanordnungen und externe Informationsquellen wie Wetterdaten oder -warnungen.

Aktiver Einsatz auf dem Status-Monitor

Aktiver Einsatz auf dem Status-Monitor

Konfiguration

Die Verwaltung der Monitore wird im Status-Monitor Editor vorgenommen, der über den Menüleisteneintrag Status in der Web-UI aufgerufen werden kann.

Anzeigemöglichkeiten

Status-Monitore können direkt in einem Browserfenster auf einem PC angezeigt werden oder auch an fest installierten Bildschirmen mit einem Raspberry Pi Einplatinencomuter betrieben werden. Die genauen Voraussetzungen sind hier beschrieben.